Video-Komplettlösung.de

Komplettlösungen und Walkthroughs für PS3, Xbox 360, Wii und PC Games

Skip to: Content | Sidebar | Footer

Limbo Komplettlösung (Walkthrough)


23 July, 2010 | Komplettlösungen | By: Matti

Der diesjährige Summer of Arcade fängt schon mal gut an: Mit Limbo für 1200 Punkte ist nicht nur ein tolles Spiel sondern durch den genialen Style schon fast ein Kunstwerk entstanden. Auf der E3 hat Limbo schon für einiges Aufsehen gesorgt und konnte diverse Preise auf verschiedenen Gamesites einheimsen. Limbo ist ein Jump&Run Sidescroller der komplett in Schwarzweiß daherkommt. Auch die Story ist recht minimalistisch: Ein Junge wacht ganz alleine in einem dunklen Wald auf. Punkt. Das wars dann ertmal mit der Story wenn das Spiel beginnt. Warum und was das alles auf sich hat kann man erst im Laufe des Spiels erkunden. Und zu erkunden gibt es viel. Obwohl die ganze Spielwelt aus schwarzen Schemen und Nebel aufgebaut ist erzeugt Limbo doch eine geniale schauerliche und beklemmende Atmosphäre. Man erahnt förmlich daß hinter jedem kleinen Hindernis oder jedem harmlos aussehenden Baum ein schauriges Monster stecken kann. Aber nicht nur Monster in Form von riesigen Spinnen sondern auch allerhand Maschinenteile oder ganz Banale Abgründe können dem kleinen Jungen zum Verhängnis werden. Sterben wird man in Limbo zweifelsfrei oft, sehr oft. Denn der Lösungsweg lässt sich an vielen Stellen nicht bei ersten Mal erahnen sondern muss über das Try&Error Verfahren erst erarbeitet werden. Aber das Sterben ist in Limbo nicht wirklich schlimm. Meist wird man einfach ein kleines Stück vor dem aktuellen Rästel wieder in die Landschaft gesetzt und ist innerhalb von ein paar Sekunden wieder an der letzten Stelle an der man gestorben ist. Da ärgert man sich nicht wirklich. Die Rätsel sind am Anfang noch reicht einfach. Ein paar Spinnen muß ausgewichen werden oder Abgründe an bestimten Stellen übersprungen werden. Später wird es aber sehr schnell recht knifflig. Dann kommen kleine leuchtende Würmer ins Spiel die sich von der Decke fallen lassen und es sich auf dem Kopf des kleinen Jungen bequem machen und die Spielfigur daraufhin solange beinflussen nur in eine Richtung zu laufen bis man einen Weg gegunden hat sie wieder zu entfernen. Derweil hat man nur wenig Möglichkeiten, man kann nur noch kleine Sprünge nach oben durchführen oder die Laufgeschwindigkeit etwas verlangsamen. Mit Hilfe von Sonnenlicht, daß den Würmern so gar nicht gefällt, und freundlichen gefräßigen Vögeln wird man die kleinen Biester aber meist schnell wieder los. Allerdings ist in solchen Situationen auch ein gutes Timing gefragt. Die Rästel werden mit der Zeit immer anspruchsvoller und wer nicht weiter kommt kann ja mal einen Blick in diese Komplettlösung von Seamus werfen.

Vielen Dank an Seamus für die gute Limbo Komplettlösung (Walkthrough):

http://www.youtube.com/playlist?p=1C23C6A3E5B0388E

Gute Limbo Komplettlösungen in Textform:

Englisch -> http://www.mahalo.com/limbo-walkthrough

Deutsch -> folgt


Write a comment